You are not logged in.

Go to Page Back | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | More
Author Date 430 comments in: Cebee´s Musik | Aktuelle News zur 4. CD
Frisco Joe 07.07.18 16:38:16 Hallo CeBee und danke für Deine Offenheit!
Ich persönlich kann mir sehr gut vorstellen, dass dieses Projekt einen enormen Kraftakt bedeutet. Technische Probleme plus das ganze Label-Organisatorische, was so ein Release mit sich bringt, sind der Kreativität bestimmt nicht immer förderlich.

Ich wünsche Dir in erster Linie Gesundheit, neue Kraft und dass du das Ziel nicht aus den Augen verlierst. Ich zweifle nicht daran, dass das Projekt BNO 4/5 großartig wird. Vielleicht brauchtest/brauchst du nur etwas Abstand zu den Stücken, um deren Wert wieder zu erkennen. Ich freu mich auf das was kommt und sehe es ansonsten genauso wie reditec: "...bevor hier irgendjemand [...] Inkompetenz unterstellt, soll er es erstmal besser machen!"
reditec 07.07.18 16:30:08 So ein Rückschlag ist natürlich verdammt ärgerlich, kann aber passieren. Es war aber auf jeden Fall die richtige Entscheidung das anzusprechen. Die Spannung war in den letzten Wochen wirklich unerträglich, jeden Tag hab ich mit nem Releasse-Datum und ner Promo-Aktion gerechnet und da war ich sicherlich nicht der Einzige.
Lange Rede, kurzer Sinn: Ich denke nicht, dass man auf Ellert und Gefolge Rücksicht nehmen muss, bevor hier irgendjemand lange Wartezeiten oder Inkompetenz unterstellt, soll er es erstmal besser machen!

Daher bitte weiter und (wie angekündigt) öfter mit Infos versorgen. Es gibt ja auch ein bisschen drumherum, dass noch ungeklärt ist (und damit meine ich nicht nur Release-Medien und Tracklist). Wie sieht's mit dem Webseiten-Projekt aus? Macht das wirklich das VÖ-Label oder kann man dich da unterstützen? Wie sieht's mit Making Of - Material aus? Würde es nicht Sinn machen, dich mal wieder zu interviewen vor dem Release? Sind auf den 83ern jetzt doch "Sampled VST-Real"-Drums zu hören? Die 83er waren ja Protoypen (wenn ich richtig informiert bin) und haben den CR-78 und noch einen Computer benutzt... In dieser Richtung wurde mMn bisher ein bisschen zu wenig geteased :-)
reditec 07.07.18 16:05:34 Erster <3
CeBee 07.07.18 14:47:02 Hallo Ihr Lieben !

Ja, eine Erklärung für die Verzögerung der VÖ von BNO Vol.04 ist mehr als überfällig,
und eine Entschuldigung für die lange Funkstille meinerseits auch mehr als angebracht.

Was die Erklärung für die Verzögerung betrifft, so muss ich wohl etwas weiter ausholen, ohne dabei zu sehr in persönliche Details abzudriften.

Die wichtigste Erfahrung aus der Arbeit mit den 83er Tracks ist die Tatsache, dass, weil diese seinerzeit alleine, also ohne die Cooperation mit anderen Musikern entstanden sind und ich für die Neueinspielungen diesem Konzept treu geblieben bin, ich deshalb bei allen Entscheidungen selbst gefragt war, was die Sache im Nachhinein nicht leichter gemacht hat ! Allerdings wird es wohl doch noch ein paar Soli von George u.a. geben, wenn alles klappt ;-)

Und dann gab es da noch eine technische Überraschung, die damit zu tun hat, dass die gesamt Session (insgesamt 2o Titel - Trackliste folgt bald) von mir in LOGIC eingespielt wurde, um dann, für die Mischung ins ProTools-Format umgewandelt zu werden. Hier kommt die Software Superior Drummer in’s Spiel, deren phantastische Drum-Sounds mich ja wesentlich in dem Gedanken bestärkt haben, alle
Tracks am Computer einzuspielen (da ich durch meine gesundheitlichen Probleme ohnehin körperlich nicht fit genug war, alle Tracks an Live_Drums einzuspielen.

Um es ein wenig abzukürzen : beim Transfer in’s ProTools-Format wurden dann die bereits vorgemischten Drum-Kits in Einzel-Spuren aufgeteilt, wobei dann sämtliche Sounds ohne die im Set bereits abgestimmten FX, Lautstärke-Verhältnisse und EQs übernommen wurden. Das hatte dann natürlich zur Folge, dass wir alle Drum-Spuren neu mischen und die Klangregelung ebenfalls neu konfigurieren mussten, was sehr aufwendig und teilweise für mich sehr frustrierend war, denn ich hatte mich ja bereits an die Sounds gewöhnt und die Instrumentierung entsprechend angepasst.

Dieser Mehraufwand hat mich persönlich zeitlich sehr weit zurückgeworfen und stellenweise sehr frustriert, war ich doch schon viel weiter und vor Allem sehr happy mit den bis dahin produzierten Drum-Kits bzw. Drum-Tracks.

Hinzu kamen andere technische Probleme, auf die ich jetzt hier nicht weiter eingehen möchte, sodaß mich alles in Allem eine gewisse „Enttäuschung“ und „Ermüdung“ überkam, verbunden mit dem mir an sich nicht so bekannten Gefühl des Zweifels - Zweifel an dem was ich da grad produziere, gepaart mit einer gewissen Tristesse, und der Frage, ob ich mich für die richtige Produktions-Variante entschieden habe, nämlich die seinerzeit im Alleingang produzierten Titel ebenso alleine neu aufzunehmen.

Last not least war dann da noch die Frage, ob es klug ist, Euch diese Probleme mitzuteilen, denn das sind dann ja auch sehr persönliche Erfahrungen und Eindrücke, die ich hier veröffentliche, und es hat ja leider in den letzten Monaten hier die eine oder anderen Beitrag gegeben, der nicht so sensibel und respektvoll mit meinen Erklärungen umgegangen ist, wie ich das in den letzten Jahren gewohnt war bzw.bin!

Auch deshalb habe ich immer wieder gezögert, wenn es klar wurde, dass es dringend einer Mitteilung und Erklärung für die Verzögerungen bedarf. Ich habe mich dann auch manchmal gefragt, inwieweit ich als Künstler gehen sollte, was die Offenlegung meiner seelischen Verfassung betrifft, wobei ich damit ja hier in dieser Community überwiegend gute, weil positive Erfahrungen gemacht habe, und deshalb nichts an dieser Art und Weise der Fan-Beziehung ändern möchte und will !
Zusammenfassend kann ich Euch heute mitteilen, dass wir, d.h. Olaf Wampke (der für die Transfer-Aktion incl. Pre-Mix-Vorbereitung zuständig war) und ich, den überwiegenden Teil der 20 Titel soweit fertig haben, sodass wir zum Mastering übergehen, und dann endlich die langersehnte VÖ auf den Weg bringen können (einen genauen Termin möchte ich hier und aus jetzt sicherlich nachvollziehbaren Gründen nicht nennen).

Ich hoffe wirklich, dass Ihr die Hoffnung noch nicht aufgegeben habt und durchhaltet, damit wir dann alle bald das Album in Händen halten und geniessen können, auf welchen Endgeräten auch immer ;-) Alle Details bezüglich der Hard-Copy-Varianten, sprich : Vinyl-Version, Cassetten-Version etc. werde ich Euch in einer separaten Info mitteilen.

Für mich war und ist heute der wichtigste Punkt, dass ich Euch mitteilen wollte, was Stand der Dinge ist, und auch wie es mir dabei und damit geht, denn es gab in den letzten Wochen und Monaten so manchen Tag, an dem es mir wirklich nicht sehr gut ging, auch aus den vorab genannten Gründen.

Jetzt fühle ich mich auf eine Art erleichtert und befreit von dem Gefühl Euch noch eine Erklärung schuldig zu sein und ich hoffe, dass Ihr diese, meine Art des Umgangs mit solchen Situationen und Gefühlen zu schätzen wisst und entsprechend respektiert.

In diesem Sinne und mit dem Versprechen, Euch zukünftig wieder in kürzeren Abständen mit Informationen zu versorgen verabschiede ich mich für heute und wünsche Euch Allen eine erholsame Ferien- und Urlaubszeit.

Herzlichst

Euer CeBee


P.S. Ich habe diese ZwiDu-Info geschrieben, ohne die aktuellen Beiträge im Forum gelesen zu haben, was ich aber nun entspannt machen werde ;-)
Tommy 02.07.18 17:46:24 https://www.youtube.com/watch?v=NwW3ytid4DA
Laszlo Vector 02.07.18 15:44:57 Bueller...? Bueller...? Bueller...?
BigBarneyCrown 01.07.18 10:47:27 "...geplant ist der Abschluss von „BNO Vol.04“ im Juni nach Mischung & Master..."

Lieber Carsten,

nun haben wir Juli und würden uns sehr über einen kurzen Stand der Dinge erfreuen.

Liebe Grüße vom Niederrhein nach Hamburg!
Kommissar Glockner und Gabi 30.06.18 22:32:10 @pinky

Das wollen wir mal nicht hoffen, denn damals war das ja leider auch so gewesen!!!.

Wollen wir mal hoffen, dass Carsten wirklich nur zu sehr beschäftigt ist, hier mal wieder aufzutauchen!!!.
pinky 30.06.18 16:42:12 Also ein kleines Update zum Stand der Dinge wäre wirklich schön...
Hoffentlich bedeuten mangelnde Infos nix negatives bezüglich Ceebees Gesundheit.
Ian Carrew 26.06.18 14:09:28 Ein kleiner Appetizer gefällig zur BNO 4?

Vielleicht ein neues Video zu den Studio-Sessions oder ein Video mit CeBee beim Frühstück? Irgendwas?

Sehr gerne....

Also bitte...
Go to Page Back | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | More