You are not logged in.

Go to Page Back | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | More
Author Date 515 comments in: Cebee´s Musik | Aktuelle News zur 4. CD
Kommissar Glockner und Gabi 02.06.16 00:08:17 @ Cebee

Ganz lieben Dank für Deine Zwi-Du-Info;-)!!!.

Das klingt ja alles sehr vielversprechend.
Besonders auf die 83 er Stücke freuen wir uns sehr ( und gleich 14 Stück;-))), denn sie würden ja recht stiefmütterlich behandelt und leider nicht so oft eingesetzt.
Sie klingen aber sehr schön düster und auch erwachsen, sodaß sie auch sehr gut in Horrorgeschichten passen, bei Macabros 8 "Im Leichenlabyrinth" kamen sie auch, neben TKKG, drei ??? etc., sehr oft vor.

Alles Gute für Deinen Rücken und Kopf hoch, dass wird schon wieder, denn Du bist ja noch nicht alt und die Musik hält einem ja jung;-)!!!

Liebe Grüße Kommissar Glockner ( Patrick ) und Gabi ( Gabriele )!!!
ian carrew 01.06.16 23:25:32 Hallo CeBee,

das klingt fantastisch!!!!!
Also das mit den 14 schon teilweise eingespielten Stücken aus 83, nicht das mit deinem Rücken. Dafür gute Besserung!
Wenn also mit 14 Titeln schon begonnen wurde, steht schon mal ein Grundgerüst. Echt fantastisch!
Ich denke, es geht auch bei den Aufnahmen alles step by step und ich finde es kein Problem, wenn zuerst mit den 83er Stücken angefangen wird. Es sollte doch eh eine Doppel-CD werden, oder?

Weiterhin gute Besserung und viel Spaß bei den Aufnahmen.

Deinem Statement kann man aber diesen Spaß glaube ich schon entnehmen.....
Jim Hall 01.06.16 21:07:08 Hallo Cebee,

das freut mich außerordentlich, dass es mit der BNO 4 doch vorangeht! Muss gestehen, dass ich gestern geschrieben hatte, dass ich den Glauben verliere, aber jetzt sehe ich, es geht voran! Nur noch zwei Fragen: erstens, meintest Du wirklich die 83er Titel? ich dachte immer, dass zunächst noch die fehlenden Stücke von 1981 eingespielt werden sollen. Zweitens, besteht die Chance, dass Guitarrero Come Down Pt. 3, Circus Who, No More Hot Sauce Please und Jazzy Ms. Massy es auf die BNO 4 schaffen? Das wären für mich die wichtigsten aus 1981.

Viele Grüße und gute Besserung für Deinen Rücken!

Jim
CeBee 01.06.16 18:11:51 Hallo miteinander,
es ist mal wieder Zeit für eine "ZwiDu-Info", die ich zunächst mal hier für Euch "Bohnies" direkt in's Forum hochlade, und dann, zusammen mit Photos in die News-Sektion ;-)

Ja, es wird mal wieder Zeit für ein Update in Sachen „BNO Vol.04“, und ja, es ist schon wieder eine Zeit her, seit ich Euch mit neuen Informationen erfreuen konnte ( Zitat aus einem Thread:“ und das kann eeewig dauern !.

Dafür, dass ich mich hier über einen längeren Zeitraum nicht geäussert habe, gibt es natürlich(e) Gründe, und einer davon ist, die Tatsache, dass ich seit Ende letzten Jahres ein „verschleiß-bedingtes Rückenproblem“ habe, welches zur Folge hatte und noch hat, dass ich „sitzende Tätigkeiten“ tunlichst vermeiden soll/te und mit Physiotherapie und anderen „Heilmittelanwendungen“ zurück zu einer schmerzfreien Situation komme. Getting older sucks, sometimes.

Auch aus diesem Grund wurde die schon zuvor angedachte Möglichkeit, einen Teil der Tracks für „BNO Vol.04“ von einerm befreundeten Drummer namens Marc Nathaniel einspielen zu lassen, der nicht nur Fan, sondern auch noch sehr erfahren in der Umsetzung von Audio-Material ins Notenforrmat ist, zur Realität und vom 21. - 25.04.d.J. im Studio „JuniTon“ von Markus Bayer aufgenommen worden (Photos der Session laden wir hier hoch).

Das Ergebnis ist eine sehr gefühlvolle und großartige Basis für die nächsten Schritte, wenn George Kochbeck (keys) und Joram Bejarano (Bass) ihre Tracks einspielen. Ich setzte mich dann zum Schluß noch hier und da „drauf“ ! Insgesamt 14 Titel aus den „83ern“ stehen im Moment bereit.

Es gibt noch einen weiteren Grund dafür, dass ich in den letzten Wochen nicht „präsent“ war und hier keine Statements bzw. „Zwischeninformationen“ hochgeschickt habe: mir ist bei der Recherche einiger hier geposteten Links aufgefallen, dass ich zum Teil sehr „umfangreich“ zitiert werde, wenn ich hier in diesem Forum die sogenannten „ZwiDu-Infos“ poste, die ja häufig, je nachdem wie lange „die Pause“ war, umfangreicher ausfallen können (wenn ich denn erstmal anfange zu schreiben wird’s häufig länger als geplant.

Dabei wird dann oft auch Bezug genommen auf „angestrebte Daten“ wie VÖ-Termine, die z.T. noch nicht
verbindlich sein können, auch aufgrund der Tatsache, dass der Weg des Crowdfunding nicht unaufwendig ist. Es gibt ja bereits einige Beiträge, die sich mit dem Thema befassen, und ich werde mich in den nächsten Tagen nochmal intensiver mit damit befassen (solange das Sitzfleisch es erlaubt, ansonsten lese ich auf dem iPad im Liegen ;-) Deshalb werde ich auf jeden Fall behutsam mit der Ankündigung von „definitiven Terminen“ sein müssen, um keine falschen Erwartungen aufkommen zu lassen

Ich schicke Euch diese Info heute auch deshalb als eine Art Auftakt für regelmässige Updates darüber wie’s weitergeht mit dem Album und den Formaten, in denen wir es präsentieren wollen !!

Ich grüße Euch wie immer heeerzlichst und hoffe Ihr seid genauso gespannt wie ich!
Euer CeBee

P.S. die Bild- und Text-Uploads folgen in den nächsten Tagen mit freundlicher Unterstützung von Lars
Michalowski (nochmal Danke dafür !!)
Benni 22.05.16 13:09:17 Hallo cbfan,

"Es gibt sicher den ein oder anderen finanziell potenten CB und BNO-Fan, den es interssieren könnte, sein Geld nicht für 0,01 % auf der Bank liegen zu haben und es in ein Projekt wie die BNO 4 zu investieren. Hiermit meine ich nicht "Investoren", die über Kickstarter 100 oder 200 € investieren, sondern "ordentliche" Beträge."

Daran habe ich auch schon mal gedacht. Ich denke, man könnte besonders mit einem vernünftigen Marketing deutlich mehr Interessierte erreichen, und Marketing ist nun mal leider nicht billig. Mir wären hier diverse Möglichkeiten bekannt, teils auch "kostenlose" Bereits vor längerer Zeit kam mir die Idee, einen Mitschnitt eines Live-Konzerts doch einfach mal an Deluxe Music zu schicken mit Frage nach Aufführung im Programm. Ein Nischen-Konzert würden die zwar wohl kaum zur Primetime senden, einige Zehntausend Leute würde man allerdings auch in der Nacht erreichen können.

"Ich hätte da auch noch 1 Anmerkunngen zu den BNO 1-3: Die 3 ist definitiv beste Produktion was Sound, Mix, Mastering usw. anbelangt. Diese Qualität sollte die 4 auch haben. Ggü. der 3 verblassen in vorgenannter Hinsicht die 1 und 2 doch erheblich."

Ich stimme dir teilweise zu. Die dritte CD ist mit Abstand am besten gemastered, wobei schon die BNO 2 deutlich dynamischer war als die BNO 1. Aber mit einem neuen Mastering, was für die Vinyl-Fassung nötig wäre, könnte man ja nochmal eine Schippe drauf legen, was Klarheit und Dynamikumfang anbetrifft.

Viele Grüße
Benni
ian carrew 22.05.16 10:42:18 Hallo zusammen,

also ich finde, so langsam kann man hier im Forum auch wieder Erinnerungen posten, die dann demnächst in Form der neuen Brandnew Oldies auf uns zukommen, oder?

Diese Dinge hier z. B.:


https://www.youtube.com/watch?v=ysTOFGqdAr0

Ich bin gespannt, wie sie dann bald "neu" klingen werden.....
cbfan 02.05.16 17:30:19 @Marcus (and all): Du hast recht- ichmuss es differenzierter beurteilen und daher korrigiere ich meine Aussage "Ggü. der 3 verblassen in vorgenannter Hinsicht die 1 und 2 doch erheblich." in diese: "Ggü. der 3 verblasst die 2 erheblich, die 1 kommt nicht ganz an sie heran". Ich möchte aber diese - in Teilen tatsächlich dem persönlichen Geschmack zuzuordnende - Diskussion nicht in diesen Thread verschleppen, da er sich ja im Kern mit dem "Blick nach vorn" beschäftigt - in dem ein bisschen Retrospektive und Reflektion nicht ganz verkehrt ist.
vg Thomas
Marcus 02.05.16 12:51:33 @cbfan: Also dass die Vol.1 gegenüber der Vol.3 "erheblich verblasst", wie du schreibst, kann ich in keiner Weise bestätigen. Ist ja zum Glück alles Geschmackssache ;-)
cbfan 28.04.16 19:11:26 Ja, die Frage ist etws provokant - zielt aber in eine Richtung, die ich hier noch nicht konkret behandelt gelesen habe.

Es gibt sicher den ein oder anderen finanziell potenten CB und BNO-Fan, den es interssieren könnte, sein Geld nicht für 0,01 % auf der Bank liegen zu haben und es in ein Projekt wie die BNO 4 zu investieren. Hiermit meine ich nicht "Investoren", die über Kickstarter 100 oder 200 € investieren, sondern "ordentliche" Beträge.

Um hier diese o. e. Fans zu interessieren, wäre es doch interessant zu wissen, über wieviel Geld hier geredet wird? 20 T€, 50 T€ oder mehr? Ich meine den Betrag, der es ermöglicht, die BNO 4 als Doppel-CD, Doppel Vinyl in einer vernünftigen Mindestauflage an den Start zu bringen - selbstverständlich inkl. Produktion.

Ich frage auch, weil die Kickstarter-Sache Aufwand bedeutet (darüber wurde schon berichtet) und es wurde über erhebliche Aufwände in diesem Zusammenhang noch nicht berichtet, die schnell vergessen werden. Ausserdem ist es ein derartiges Nischenthema, dass bei Kickstarter nicht von sich aus einen Flächenbrand auslösen wird. Das kann also bedeuten, dass der ganze Aufwand für 76 mögliche 200 € Kickstarterbeträge betrieben wird.
Wenn aber 76 x 200 € reichen würden, dann findet sich doch eher ein o. e. "potenter" Fan ;-).

Daher meine Anregung zu schauen, ob sich nicht eine sehr kleine Anzahl potenter Fans ohne großen Aufwand finden lässt. Dazu müsste allerdings eine Hausnummer in € her, die das o. e. "Startpaket" benötigt.

Ich hätte da auch noch 1 Anmerkunngen zu den BNO 1-3: Die 3 ist definitiv beste Produktion was Sound, Mix, Mastering usw. anbelangt. Diese Qualität sollte die 4 auch haben. Ggü. der 3 verblassen in vorgenannter Hinsicht die 1 und 2 doch erheblich.

vg
Thomas
Benni 28.04.16 16:24:37 @sascha

Eine neue Seite soll doch per Crowd-Funding realisiert werden. ;)
Go to Page Back | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | More